Kontakt mit der AHRHOFF GmbH

Enzymkomplex „Z“

Faser kann nur dann die Darmfunktion verbessern, wenn sie verdaulich bzw. für die Bakterienflora nutzbar ist. Unverdauliche Faser senkt die Nährstoffeffizienz v.a. für Energie, Protein und Mineralstoffe.

Der Enzymkomplex „Z“ ist ein Produkt der Fermentation von Weizenmalz, das eine Reihe hochwirksamer Enzyme enthält. Das breite Wirkspektrum verbessert die Verdaulichkeit der Nährstoffe in faserreichen Futtermitteln wie Raps- und Sonnenblumenschrot sowie aus den Randschichten von Getreide, Mais, Sojaschrot, Weizenschlempe und weiteren Nebenprodukten. Ergebnis: die erhöhte Faserverdauung verbessert die Energiedichte der Rationen um ca. 0,3 MJ ME.

Versuche mit Enzymkomplex „Z“ und Rapsschrot als einzige Proteinquelle in der Mast zeigten:

✓ höhere Futteraufnahme & deutlich bessere Tageszunahmen
✓ sehr gute Futterverwertung (Energieausnutzung verbessert)

bei Sauen:

✓ höhere Milchleistung & höhere Futteraufnahme
✓ geringere Rückenspeckdicke-Verluste

Ferkelaufzucht ab 10 kg LG:

✓ höhere Futteraufnahme & gesteigerte Tageszunahmen
✓ bessere Futterverwertung

Der Enzymkomplex „Z“ ist in allen Segawean®-Supplementen enthalten und macht sie so zur idealen Ergänzung der faserreichen Rapsrationen – kostengünstige und hocheffiziente Rationen für alle Schweine ab ca. 10 kg Lebendgewicht!