Kontakt mit der AHRHOFF GmbH

Salmonellenmonitoring – Verbesserung der Futter- und Wasserhygiene

mit Clex® blue drink

Clex® blue drink setzt seit Jahren neue Maßstäbe in der Verbesserung von Futter- und Wasserhygiene. Die deutlich höhere Futteraufnahme, günstigere Futterverwertung und der positive Einfluss auf Magerfleischanteile und Fruchtbarkeit standen im Fokus bei der Entwicklung der blue-Produkte für Ferkel und Sauen und Mastschweine. Auch als Produktaufstockung wird blue in trockener Form angeboten.

Clex® blue drink verbessert die Hygiene in Wasserleitungen und Flüssigfütterung und ist wirksam gegen Salmonellen auch in Futtermischungen.

Clex blue dringEinsatzempfehlung: 0,5-1,0 % Clex® blue drink in die Futtermischung oder direkt in die Flüssigfütterung gegeben führt zu merkbar geringerer Salmonellenbelastung.

Einsatzmengen in der Flüssigfütterung:
     Ferkelaufzucht: ca. 10 g/Tier/Tag
     Mast: ca. 20-25 g/Tier/Tag
     Sauen: ca. 20-40 g/Tier/Tag