Kontakt mit der AHRHOFF GmbH

Der blue-Effekt 

- Geschmack – Eubiose – Effizienz -

Der blue-Effekt steht für optimalen Geschmack, Gleichgewicht der Darmflora (= Eubiose) und Effizienz (verbesserte Futterverwertung) durch antimikrobielle Effekte.

Wichtiger Bestandteil von blue ist Monolaurin, ein Monoglycerid der Laurinsäure. Diese wird aus Kokosnussöl gewonnen. Studien belegen, dass Monolaurin höchste antimikrobielle Wirkung zeigt, besonders gegen grampositive Bakterien wie Streptococcus suis, Clostridium perfringens und Staphylokokken. Funktionelle Aromastoffe konnten als wichtiger Bestandteil von blue eine überlegene Futteraufnahme und Wirkung auf die Skatolgehalte in der Ebermast beweisen.

Der blue-Effekt ist in allen Segawean®-Supplementen enthalten.